• Cpt. Michael Krispler

Führen in und aus der Krise

Speziell in schwierigen Zeiten ist eine straffe und effiziente Unternehmensführung von größter Bedeutung. Dabei besteht die zentrale Führungsaufgabe aus 3 Hauptaufgaben:

  1. Führung von unterstellten Personen: unmittelbare, gewollte und zielbezogene Einflussnahme

  2. Sich selbst führen: Selbstreflexion sowie Selbstorganisation

  3. Organisation führen: Orientierung wohin es gehen soll, Entscheiden als Kernaufgabe! Ergänzend dazu kann man sich an den 10 Führungsgrundsätzen nach dem „autorifair“-Prinzip orientieren.

Führen in schwierigen Situationen muss gelernt werden. Wir helfen dabei gerne – jedes Gespräch bringt Sie weiter.

16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen